Archiv für Januar, 2007

da bekommt man Angst…

Donnerstag, 18. Januar 2007

Kyrill über HessenSo einen Sturm gibt es doch eigentlich gar nicht, wir bekommen so langsam Angst hier…. Wieso findet man im Internet nichts über die Belastungsgrenze von Fenstern und Fensterglas? Die Scheiben werden richtig heftig rund…..

Dass die relativ leeren Mülleimer umfallen wundert ja nicht wirklich, die habe ich eben in liegender Position mit Waschbetonplatten beschwert, aber die fast volle Papiertonne ist eben auch umgeflogen!

Bei wetter-online.de gibt es einen interessanten Wetterticker: In Gießen ist eben eine Böe von 122 km/h gemessen worden, die ist vorher bei uns vorbeigekommen. :-) Unsere billige und bestimmt ungenaue Wetterstation zeigt einen Luftdruck von 960 hPa an! Nicole┬┤s Kollegin hat gerade angerufen: Ihr Auto wurde von mehreren Blumenkübeln getroffen, Windschutzscheibe…

Mal gespannt ob wir schlafen können, ich versuche mich schon den ganzen Abend mit Wein zu beruhigen und zu betäuben… ;-)

Als Mieter war uns das irgendwie recht “egal”, aber da sind wir bestimmt kein Einzelfall… ;-)

Update: Alles überstanden, eine aufregende Nacht. Unser Haus steht noch, das Dach ist in Ordnung, lediglich das Fallrohr der Dachrinne hat es übel verschoben und die noch nicht komplett verbuddelte Verrohrung am Boden abgerissen, dass haben wir aber mit der Hilfe von Nicole┬┤s Vater am Samstag behoben. Unsere direkten Nachbarn hatten weniger Glück, da hat es einige Dachpfannen runtergeweht und kleine Bereiche verschoben. Zumindest werden wir jetzt bei den nächsten “normalen” Stürmen deutlich entspannter sein… :-)

Rundgang bei Weimerhohl 7

Sonntag, 14. Januar 2007

Lange ist┬┤s her, dass wir eine größere Fotoserie versprochen hatten, was unter anderem am Totalausfall unserer Digitalkamera lag. :-(

Jetzt haben wir es aber endlich geschafft. Mittlerweile ist das EG sogar “glühbirnenfrei” und die ersten Bilder hängen an den Wänden! Lampen für das OG gibt es zwar auch schon, wir brauchen nur noch etwas Zeit, um uns wieder in solch schwindelerregende Höhen zu trauen! :-)

Umso unglaublicher wird das für uns, wenn wir uns an die letzte Fotoserie erinnern die wir hier veröffentlicht haben, die Hausmontage vor gerade mal 6 Monaten…

Ein Klick auf die Haustüre startet die Diashow!

erholsamer Urlaub

Sonntag, 14. Januar 2007

KinderzimmerSo, eine Woche Urlaub zusammen mit Nicole┬┤s letzter Ferienwoche neigt sich dem Ende zu. War doch sehr erholsam, auch wenn wir wieder viel geschafft haben, es gibt ja nach wie vor genug zu tun….

Am Montag Nachmittag auf dem Heimweg von IKEA Hanau klingelte das Telefon, p+p Haus suchte verzweifelt das Gerüst welches wir vor Monaten ausgeliehen hatten. Wir hatten seit dem Einzug vor noch das zweite Kinderzimmer zu streichen, tapeziert war ja schon. Allerdings hatte seit dem Umzug niemand mehr Lust auf das Gerüst zu springen… jetzt mussten wir, am Dienstag morgen wollte p+p Haus es abholen. Also ein netter Abend mit Alpina. :-)

Am Dienstag kleine Einkaufs- und Rückgabetour bei Holzland Möller, Fußleisten in Wildbirne von Haro für die beiden Kinderzimmer waren sogar vorrätig!

Mittwoch hatte mein Vater Geburtstag, also ein erholsamer Tag, den wir allerdings mittags mit einem IKEA-Besuch in Siegen doch nicht ganz so erholsam begonnen haben.

Donnerstag dank Rückenschmerzen nur ausruhen, Freitag Action an der Heizung: der Kondenswasserablauf war zu und bei einer Luft-Wärmepumpe fällt eine Menge Kondenswasser an, kleine Pfütze um die Heizung und ein Heizungsmonteur mit Putzlappen.

Samstag (es ist ja schon peinlich) wieder bei IKEA in Siegen (leider ganz schlechte Terminabsprache mit dem kleinen gelben Haus!) und bei meinen Eltern vom Dachboden den IVAR nach Hause zu uns geholt. Bis tief in die Nacht im Keller IVAR aufgebaut und das Chaos umgeschichtet. So langsam wird es besser…